Alphabetisierungskurs


Kursbeschreibung

Wenn Sie jemanden kennen, der...  

  • zum ersten Mal überhaupt Lesen und Schreiben lernen möchte (primäre Analphabeten),
  • zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in lateinischen Buchstaben (Zweitschriftlerner),
  • gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
  • lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann (funktionale Analphabeten)

...dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.

Unser Alphabetisierungskurs, gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, richtet sich an lernungewohnte erwachsene Personen mit Migrationshintergrund. Die individuell mögliche Förderdauer beträgt 900 bis maximal 1.200 UE plus Orientierungskurs mit 100 UE. Das angestrebte Kursziel ist das Sprachniveau A2.  Der Unterricht findet in kleineren Lerngruppen statt und basiert auf dem "Konzept für einen bundesweiten Alphabetisierungskurs". Der Kurs wird ausschließlich vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zugelassenen Lehrkräften durchgeführt.

 

Wir freuen uns auf Sie!  

Ihr lingbee Sprachinstitut-Team


Münchner Phönix Preis

lingbee Sprachinstitut ist ausgezeichnet mit dem Phönix Preis 2016

conflex LQW Qualitätstest

Qualitätstestiert in Erwachsenbildung im 2018


Intern  I  Impressum  I  AGB  I  Sitemap 


Logo Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Logo Goethe Institut
Logo telc - Language Tests